Rucola Risotto mit Ziegenfrischkäse

Was man im Zaubertopf ja wirklich hervorragend machen kann ist Risotto. Der gute rührt nämlich wunderbar vor sich hin und man kann derzeit schon wieder etwas anderes erledigen – beides hat sein Für und Wider: Manchmal rühre ich auch gerne von Hand, weil man dabei so schön abschalten kann. 😉 Aber die Zeit hat man ja auch nicht immer und dann ist dieses Rezept aus dem TM-Universum ein sehr leckeres. Nur einen Hinweis sollte man noch beherzigen: Nicht sklavisch an die Kochzeit halten – lieber zwei, drei Minuten weniger einstellen und die Bissfestigkeit kontrollieren. Wäre doch schade, wenn alles vermatscht. 🙂 Okay, es sieht sowieso schon immer so aus, aber für mich müssen die Reiskörner noch einen kleinen Biss haben und nicht so auf der Zunge zergehen. Man nehme für zwei Portionen:

50 g Zwiebeln, halbiert
1Knoblauchzehe
20 g Olivenöl
175 g Risottoreis
50 g Weißwein
450 g heißes Wasser
1 gehäuften TL Gemüsepaste
Salz, Paprika edelsüß
15 g Tomatenmark
40 g Rucola
75 g Ziegenfrischkäse

Zwiebeln und Knoblauch in den Mixtopf geben, 3 Sek. / Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Olivenöl zugeben und 3 Min. / Varoma / Stufe 1 anschwitzen. Reis zugeben und weitere 3 Min. / Varoma  / Stufe 1 dünsten. Wein angießen und 1 Min. / 100 Grad / Stufe 1 erhitzen.

Heißes Wasser, Gemüsepaste, Salz, Paprika und Tomatenmark zugeben und
16 Min. / 100 Grad / Stufe 1 garen. Währenddessen 30 g Rucola in schmale Streifen schneiden. Rucolastreifen und Ziegenfrischkäse in den Mixtopf zugeben und mithilfe des Spatels 2 Min. / 90 Grad / Stufe 1 unterheben und erwärmen. Risotto abschmecken, mit dem restlichen Rucola garnieren und sofort servieren.

 

2017-08-16 14.34.28

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Rucola Risotto mit Ziegenfrischkäse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s